Sicherheit und besseres Ranking mit SSL-Zertifikat

Es gibt eine Menge Optimierungsmöglichkeiten, mit denen Sie die Platzierung Ihre Webseite im Google Suchindex verbessern können. Nach einem (geheimen) Algorithmus werden Webseiten-Inhalte von Google indexiert und bewertet. So wird eine Platzierungs-Rank errechnet, der Ihre Webpage auf der Suchdienstseite an erster, zweiter oder vielleicht an letzter Stelle zeigt. Sie können sich vorstellen, dass eine Platzierung ziemlich weit oben deutlich mehr Erfolg (und Klicks) erhält, als ein Link, der erst auf einer der zahllosen Folgeseiten gelistet wird.

Neben "relavanten Inhalten", einer intuitiven Navigation oder einer Mobil-Tauglichkeit gehört auch ein SSL-Schutz zu den wichtigsten Ranking-Faktoren. Sie sollten dehalb Ihre Webseite mit einem SSL-Zertifikat schützen. Was das ist? Wie das geht? Das sagen wir Ihnen auf dieser Seite:

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Wenn Sie als Unternehmer oder als Firma eine Webseite betreiben und dort Kundendaten in einem Shop oder Daten sichermit einem Kontaktformular erheben, dann ist es sehr wichtig, die Sicherheit beim Datentransfer zu garantieren, denn die Daten sollen nicht von Dritten abgefangen und mißbraucht werden. Das verlangt auch der Gesetzgeber. Sensible Kundendaten müssen also vor unberechtigten Zugriff geschützt werden. Ob eine Webseite geschützt ist, erkennen Sie an der Adresszeile: Wird dort ein grünes Vorhängeschloss angezeigt, ist sie verschlüsselt. Außerdem wird http:// in der Adresse durch https:// ersetzt.

Google belohnt die Sicherheit

SSL-Zertifkate schaffen nicht nur mehr Vertrauen Ihrer Besucher, sie beeinflussen auch die Platzierung Ihrer Webseite bei Google. Bereits seit längerer Zeit achtet der große Suchdienst-Anbieter auf "Sicherheit" und belohnt die SSL-Verschlüsselung mit einem besseren Ranking.

Auf unverschlüsselten Webseiten erscheint außerdem seit Kurzem ein Warnhinweis, wenn ein Benutzername oder Passwort eingegeben werden soll:

warnhinweis

Mit einem SSL-Zertifikat schaffen Sie also zusätzliches Vertrauen bei Ihren Besuchern. Und dem Erfolg Ihrer Webseite helfen Sie damit auch - denn eine gute Platzierung bei Google bedeutet, mehr Klicks, mehr Besucher, mehr Kunden - und hoffentlich auch - mehr Umsatz!

Bei uns können Sie ein SSL-Zertifikat bestellen

Hier ein kurzer Überblick unserer SSL-Zertifikate und ein Hinweis, worin sich die Zertifikattypen unterscheiden:

AlphaSSL

Das domainvalidierte AlphaSSL-Zertifikat ist besonders preisgünstig und bietet den Besuchern eine Basis-Sicherheit. Die Ausstellung erfolgt innerhalb weniger Minuten.
💡 Bestellen Sie das Zertifikat mit „www“, gilt es auch für Ihre Basis-Domain ohne www. (Nicht umgekehrt!)

AlphaSSL Wildcard

Das AlphaSSL Wildcard-Zertifikat entspricht dem AlphaSSL-Zertifikat, schützt jedoch beliebig viele Subdomains, sowie die Basis-Domain an sich.Es eignet sich optimal für den Schutz kleinerer E-Commerce-Angebote, bei denen mehrere Subdomains durch SSL-Verschlüsselung geschützt werden sollen.

GlobalSign OrganisationSSL

Besonderen Schutz bietet das GlobalSign OrganisationSSL-Zertifikat durch die Validierung des tatsächlichen Inhabers.Das SSL-Zertifikat wird für Ihre einzelne Domain oder Subdomain ausgestellt und ist ideal, wenn Sie Ihren Besuchern ein hohes Maß an Sicherheit bieten möchten. Unser Bonus-Feature für Sie: Bestellen Sie ein SSL-Zertifikat für Ihre Domain mit "www.", kann dieses auch für ohne "www." genutzt werden.

GlobalSign OrganisationSSL Wildcard

Das GlobalSign OrganisationSSL Wildcard-Zertifikat entspricht dem GlobalSign OrganisationSSL-Zertifikat, schützt jedoch beliebig viele Subdomains, sowie die Basis-Domain an sich. Das OrganisationSSL Wildcard Zertifikat ist die perfekte Wahl für alle Unternehmens- und E-Commerce-Anwendungen mit mehreren Subdomains.

GlobalSign ExtendedSSL

Das GlobalSign ExtendedSSL-Zertifikat bietet durch die erweiterte Validierung des tatsächlichen Inhabers der Domain optimalen Schutz für höchste Ansprüche. Durch die Nennung des Inhabers in der Adressleiste wird den Besuchern der Webseite die hohe Vertrauenswürdigkeit des Zertifikats signalisiert. Die in Grün gehaltene Adressleiste signalisiert darüber hinaus auch farblich die besonders hohe Sicherheit.

 

So bestellen Sie Ihr SSL-Zertifkat

bestellenGehen Sie in Ihr Kundenmenü und wählen Sie in der linken Leiste den Menüpunkt "SSL-Zertifikate":

Geben Sie an,für welche Domain oder Subdomain das SSL-Zertifikat ausgestellt werden soll und welchen Zertifikatstyp Sie bestellen möchten.

Das Zertifikat wird nach der Ausstellung automatisch eingebunden, wenn Sie es auf dem Webserver bei uns nutzen möchten. Sie können es aber auch auf einem externen Server einbinden, geben Sie das einfach während des Bestellprozesses an.

Unser Service für Sie: rufen Sie uns an, wenn wir das SSL-Zertifkat für Sie buchen sollen. Ihr Vorteil: wir sorgen dafür, dass die Zertzifkat anschließend auf Ihrer Webseite eingebunden wird und Sie innerhalb kurzer Zeit bereits das grüne Vorhängeschloss in Ihrem Browser sehen. Das ist dann das sichere Zeichen, dass Ihre Webseite geschützt ist.

Außerdem kontrollieren wir, ob alle Links (Bilder, externe Elemente) auch geschützt sind. Ansonsten würden Sie nämlich eine Fehlermeldung erhalten. Fremde Links und externe Bilder, Module, Extensions können gegebenenfalls für Sie umprogrammieren und anpassen, wenn Sie uns dazu Ihren Auftrag geben.

Fazit

SSL-Zertifikate werden immer wichtiger. Sie schaffen mehr Vertrauen bei Besuchern und verbessern gleichzeitig das Google-Ranking, was wiederum die Besucherzahlen steigert. Und die Bestellung und Einrichtung dauert nicht lang.

Nutzen Sie ein neues Webhosting-Paket bei uns? Dann steht Ihnen Sie sogar ein kostenloses Inklusiv-Zertifikat zur Verfügung! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.